Implantologie

Implantate – fest wie der eigene Zahn!

Natürlich essen, lachen, sprechen und bewegen können, auch wenn ein Zahn verloren ging. Mit einem Implantat wird eine künstliche Zahnwurzel eingepflanzt, die mit dem Kieferknochen verwächst. Der Zahnarzt kann dann einen neuen Zahn fest aufsetzen.

Vorteile:

Er fühlt sich an wie der eigene, er sieht aus wie der eigene – und er hält auch so.

Fachärzte:

Die Implantation erfolgt ausschließlich durch Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesicht­chirurgie, die ein vollständiges Studium der Humanmedizin, der Zahn­medizin und anschließend eine 5-jährige Facharztausbildung an renommierten deutschen Universitätskliniken durchlaufen haben.

Unsere Fachärzte sind erfahrene und zertifizierte Implantologen und Mitglieder der wissenschaftlichen Fachgesellschaften Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Deutsche Gesellschaft für Implantologie, Bundesverband der implan­tologisch tätigen Zahnärzte und haben sich dadurch zur ständigen Fortbildung und Einhaltung der Leitlinien der Fachgesellschaften verpflichtet. Sie sind Spezialis­ten für Zahnimplantate.

Narkose:

Die Integration von Fachärzten für Anästhesie in unser Team bietet die Möglichkeit einer Behandlung in Narkose und das gute Gefühl der Sicherheit, Schmerztherapie bei Bedarf und Entspannung vor und nach der Operation. Die Fachärzte für Anästhesie und ihre geschulten Mitarbeiter gewährleisten eine ununterbrochene, dem Eingriff und dem Gesundheitszustand angemessene Behandlung, Über­wachung und Betreuung während und nach der Operation.

Klinik:

Die angeschlossene Klinik für Kiefer & Gesicht bietet Ihnen, insbesondere bei größeren Eingriffen, die Möglichkeit, die Sicherheit und den Komfort einer tages- oder vollstationären Versorgung.

Die an eine Klinik gestellten höheren Qualitätsanforderungen bezüglich Hygiene und den personellen, instrumentellen und baulichen Voraussetzungen werden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.

Zum Beispiel erfolgt die Geräte- und Materialaufbereitung und Lagerung nach den standardisierten Abläufen eines Qualitätsmanagementsystems inklusive Ablauf­doku­mentation. Die Operationssäle erfüllen höchste Anforderungen an die medizinische Luftqualität und sind damit für Knocheneingriffe jeglicher Art zugelassen.

Qualitätssicherung:

Das Qualitätsmanagement ist nach DIN/ISO 9001 zertifiziert. Die hohe Qualität der Prozessabläufe wird permanent von unabhängiger Stelle (Hygieneinstitut Universität Tübingen) überprüft, so dass wir Ihnen Hygienestandards garantieren können, die weit über den vom Gesetzgeber für Zahnärzte und Ärzte geforderten Vorschriften liegen.

Kiefer:

Wenn für eine Implantation der Kiefer zu schmal oder flach ist, muss Knochen aufgebaut werden. Hierfür verwenden wir Ihren Eigenknochen, der in den aller­meisten Fällen im Mund selbst entnommen werden kann. Dieser ist nach Einhei­lung durchblutet, lebt und besitzt damit Abwehrkräfte gegen Entzündungen im Gegensatz zum toten Knochenersatzmaterial. Die ausschließliche Verwendung von patienteneigenem Knochen gewährleistet in der Regel beste Einheilung inner­halb kürzester Zeit und schließt das bei der Verwendung von Knochen­ersatz­material tierischen Ursprungs vorhandene Restrisiko der Übertragung von Infektions­krank­­heiten und Unverträglichkeitsreaktionen aus.

Heil- und Kostenplan:

Unsere Heil- und Kostenpläne beinhalten sämtliche Eventualitäten und werden nicht überschritten.

5-Jahres-Garantie:

Bei Implantatverlust innerhalb der ersten 5 Jahre bieten wir Ihnen einen kostenfreien Ersatz Ihrer Implantate. Voraussetzung ist Inanspruchnahme der professionellen Implantatreinigung und Kontrolle einmal jährlich durch uns und die Inanspruchnahme der empfohlenen Kontrollunter­suchungen und professionellen Zahnreinigungen (mind. 2x jährlich) bei Ihrem Zahnarzt.

Für alle Fälle:

Von uns versorgte Patienten können uns, in der Phase nach der Operation, an jedem der 365 Tage im Jahr 24h erreichen.

Herkunft der Implantate:

Wir verwenden ausschließlich Originalimplantate von international bekannten und wissenschaftlich anerkannten Implantatherstellern, d.h. hohe Qualität und eine weltweite Versorgung über Jahrzehnte sind sichergestellt.

Diese Qualität sichern wir Ihnen zu.